News

Visulisierung Neubau IOC, Lausanne

Lancierung Zertifizierung nach SNBS 2.0

Nach einem Jahr intensiver Vorarbeiten lanciert unser Partner SGS Société Générale de Surveillance SA die Zertifizierung nach dem Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz SNBS 2.0. Am Informations- und Lancierungsanlass vom 23. August im Hotel Bellevue Palace, Bern, ist zu erfahren, wie das Zertifizierungssystem funktioniert, was die Anforderungen sind und wer wofür zuständig ist.mehr >


Novatlantis-Bauforum 2016

Das NNBS ist Partner beim Novatlantis-Bauforum 2016

Dieses Jahr geht es am Bauforum von Novatlantis vom 25. August 2016 um die Erfolgskontrolle beim nachhaltigen Bauen. Es werden Antworten auf die Frage gesucht wie: Lohnen sich Investitionen in nachhaltiges Bauen? Hält die Gebäudeeffizienz im Betrieb, was die Planung verspricht? mehr >


Medien-Echo zur Fachtagung von eco-bau und NNBS 2016

Zur diesjährigen gemeinsamen Fachtagung von eco-bau und NNBS sind verschiedene Berichte in den Medien erschienen. In den teilweise sehr ausführlichen Beiträgen wurde das Gesagte differenziert aufgenommen und aus verschiedenen Gesichtspunkten aufgearbeitet. mehr >


Verwaltungszentrum des UVEK wird nach SNBS gebaut

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) hat Ende Februar 2016 das Baugesuch für die Erweiterung des Verwaltungszentrums Ittigen auf dem Areal der ehemaligen Gurit-Worbla AG eingereicht. Das Objekt wird nach dem Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz SNBS realisiert.mehr >


Sustainable Built Environment Konferenz 2016 in Zürich

Unter dem Titel “Expanding Boundaries: Systems Thinking in the Built Environment” findet vom 13.-17. Juni 2016 die SBE16-Regionalkonferenz Zürich statt. Sie ist Teil der internationalen SBE-Konferenzreihe. mehr >


Fachtagung eco-bau/NNBS 2016 - Lowtech oder Hightech - wie viel Technik braucht nachhaltiges Bauen?

Rund 230 Teilnehmer besuchten am 17. März die Fachtagung von eco-bau und dem Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz (NNBS). Im Zentrum stand dieses Jahr die Frage, wie viel Technik ein nachhaltiges Gebäude braucht respektive verträgt. mehr >


Das NNBS an der Swissbau 2016

Vom 12. bis zum 16. Januar 2016 wird in Basel die nächste Swissbau stattfinden. Dort wird das NNBS nicht nur mit einem Stand präsent sein (Halle 1.0, F05), sondern auch drei Veranstaltungen zusammen mit Partnern organisieren. mehr >


NNBS-Präsident im Swissbau-Blog

Martin Hitz, Präsident des NNBS, hat kürzlich einen Beitrag für den Swissbau-Blog geschrieben. Viel Spass beim Lesen! mehr >


Hauptsitz der Schweizerischen Post, Aussenansicht

"werk, bauen + wohnen" debatiert über den SNBS

In der Architekturzeitschrift „werk, bauen + wohnen“ (wbw) wurde eine kleine, aber interessante Debatte zum Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz (SNBS) lanciert. Es geht dabei um die Frage, ob und wie das Bauen nach dem Standard, die Architekt/-innen bei der (Entwurfs-)Arbeit und beim Konzept beeinflusst. Der erste Beitrag stammt vom wbw-Redaktor und Architekten Tibor Joanelly. Die Replik kommt vom Architekten und Professor Hanspeter Bürgi. (Bild: Neuer Hauptsitz der Schweizerischen Post,  WankdorfCity,  Quelle: Losinger Marazzi)mehr >


Vergabeentscheid Labelorganisation «LNBS»

Der Vergabeentscheid für die vom Bundesamt für Energie BFE ausgeschriebene Organisation für den Aufbau und die Entwicklung des Label Nachhaltiges Bauen Schweiz LNBS ist gefällt. Der Zuschlag erfolgte an die Anbietergemeinschaft SGS Société Générale de Surveillance SA und Zimraum Raum + Gesellschaft.mehr >


Treffer 1 bis 10 von 20
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 Nächste > Letzte >>

 

Mitglieder

Mitglieder: